Interfilm Schweiz
11/03/2024 -
Lernzentrum, Hallerstrasse 6, 3012 Bern, 2.OG | 13.30 h

Las Toreras, 2023 / Vereinsversammlung mit anschliessendem Kirchenkino

Filmvisionierung mit anschliessendem Filmgespräch
Flyer (pdf) / Webseite des Films (Link)

Im Rahmen des Kirchenkinos zeigen Interfilm Schweiz und die KOPTA den Dokumentarfilm «Las Toreras» von Jackie Brutsche, Schweiz, 2023, 102’.

Die Schweizer Künstlerin Jackie Brutsche wirft in diesem persönlichen Dokumentarfilm einen Blick zurück auf ihre Kindheit, die von der Migration und psychischen Erkrankung ihrer Mutter geprägt war. Mit ihrer Kunstfigur Jack Torera macht sie sich auf nach Spanien, um die Geschichte aufzurollen und sich familiären Tabus zu stellen. Mit ihren kreativen, oft überraschenden Mitteln und Trasch-Western Elementen bringt Jackie Brutsche Licht in ein dunkles Kapitel ihrer eigenen Familiengeschichte. Durch die Kraft des Zuhörens in oft schmerzhaften Gesprächen mit Familienmitgliedern entfaltet sich eine Transformation von Trauer und Schuldzuweisung in Verständnis und Versöhnung. Auf spielerische Art behandelt der Film das tabubehaftete Thema des Suizids und weckt Hoffnung.

Im Anschluss an die Filmvisionierung kommen wir ins Gespräch mit Jackie Brutsche und dem Religions und Medienwissenschaftler Baldassare Scolari, moderiert von Brigitta Rotach

Programm:
13h30: Einführung in den Film 
13h45: Filmvisionierung «Las Toreras» 15h15: Pause
15h30: Filmgespräch mit Jackie Brutsche und Baldassare Scolari Moderation: Brigitta Rotach 
16h30: Bausteine für einen Film-Gottesdienst und Abschluss

Anmeldung bis 26.02.2024 an: 
Andreas Köhler-Andereggen: andreas.koehlerunibe.ch oder
Brigitte Affolter: interfilmsuissegmail.com

Kollekte zur Deckung der Unkosten. Eingeladen sind alle Interessierten.
Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch.

Brigitte Affolter und Ingrid Glatz-Anderegg, Co-Präsidentinnen interfilmSchweiz
Andreas Köhler-Andereggen, Leiter KOPTA, Universität Bern

Vereinsversammlung von Interfilm Schweiz
10h30: Kaffee
11h00: Beginn der Vereinsversammlung
anschliessend Apéro
13h30: Kirchenkino s.o.