Locarno Film Festival

Locarno Film Festival

7. - 17. August 2024: Das wichtigste Filmfestival der Schweiz

Weiterlesen
Filmfestival Biel

Filmfestival Biel

11. - 15. September 2024: Interfilm Schweiz ist dabei.

Weiterlesen
Filmfestival Fribourg

Filmfestival Fribourg

21. - 30. März 2025:  Filme aus der ganzen Welt.

Weiterlesen
HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL ZÜRICH

HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL ZÜRICH

4. - 10. April 2024: Interfilm unterstützt das Festival.

Weiterlesen
VISIONS DU REEL NYON

VISIONS DU REEL NYON

4. - 13. April 2025: Internationale Dokumentarfilme

 

Weiterlesen

International interchurch film organisation

INTERFILM, die Internationale Kirchliche Filmorganisation, ist das internationale
Netzwerk für den Dialog zwischen Kirche und Film.

KIRCHENKINO EVENTS

Regional

Regional
28/05/2024 -

The Happiest Man in the World, 2022


Kipferhaus, Dorfstrasse 9, 3032 Wohlen bei Bern | 19.30 h
Regional
29/05/2024 -

Camille, 2019


Pauluskirche, Freiestrasse 8, 3012 Bern | 19.00 h
Regional
30/05/2024 -

Operation Silence - Die Affäre Flükiger, 2023


Engelhaus Chlyne Twann, 2513 Twann | 19.45 h
Regional
02/08/2024 -

Mein Name ist Eugen, 2005


Pfrundscheune, Pfrundhubel 363a, 3762 Erlenbach i.S. | 20.00 h

Interfilm Schweiz

Interfilm Schweiz
14/10/2024 -

Save the date - Kirchenkino

Abschied_Ingrid_und_Brigitte.jpg

Mitgliederversammlung von Interfilm Schweiz und Filmvisionierung "Las Toreras" von Jacky Brutsche

Am Montag, 11. März 2024 fand die Mitgliederversammlung von Interfilm Schweiz statt. Am Nachmittag zeigte Interfilm Schweiz im Rahmen des Kirchenkinos den Film "Las Toreras" von Jacky Brutsche, gefolgt von einem Gespräch mit der Regisseurin und Baldo Scolari, moderiert von Brigitta Rotach.

Neben den ordentlichen Geschäften wurden an der Mitgliederversammlung die beiden Co-Präsidentinnen Ingrid Glatz und Brigitte Affolter gebührend verabschiedet. Hermann Kocher hielt die Laudatio und überreichte den beiden je einen kleinen Oskar und eine Urkunde zur Ernennung zu Ehrenpräsidentinnen von Interfilm Schweiz. Melanie Pollmeier widmete den beiden eine Meditation unter dem Titel: "Ganz grosses Kino - kleine Betrachtung darüber, warum Pfarrer*innen Filme lieben oder lieben sollten." (pdf) Neu in den Vorstand gewählt wurden Mohammad Rezaeian und Peter Dietz.

Der Visionierung des berührenden Films "Las Toreras" folgte ein sehr persönliches Gespräch mit der Regisseurin Jacky Brutsche. Anschliessend stellte Melanie Pollmeier biblische Bezüge und Gottesdienstbausteine (pdf) für die Arbeit mit dem Film in der Kirchgemeinde vor.

Interfilm trauert um Noëmi Gradwohl

Am 15. März 2024 ist Noëmi Gradwohl völlig unerwartet im Alter von 55 Jahren gestorben. Noëmi wurde 2021 und 2022 von Interfilm International in die interrreiligiöse Jury nach Nyon eingeladen und hat mit ihrer Kompetenz, ihrem Wissen und ihrem Charme viel dazu beigetragen, dass gerade die hybride Austragung 2021 in einem herzlichen und warmen Rahmen stattfinden konnte. 

Wir sind fassungslos, traurig und erschüttert und werden Noëmi sehr vermissen.

Der Clip zur Preisverleihung aus dem Jahre 2021 wurde infolge von Corona am Kloosweg in Biel von Stefan Affolter gedreht, am einzigen Abend, an dem sich die Jury damals unter strengen Massnahmen für einige Stunden live treffen konnte: 
https://drive.google.com/file/d/1eBJaz-BM3JHxK9mQuRPQ5XQoAwjWrcul/view?usp=sharing

Brigitte Affolter, Ehrenpräsidentin Interfilm Schweiz

 

 

The Monk and the Gun

The Monk and the Gun

18.04.2024

Im Jahr 2006 hält die Modernisierung Einzug im Königreich Bhutan: Als letztes Land der Erde erhält Bhutan Zugang zu Fernsehen und Internet. Doch die...

Weiterlesen
"Omegäng"

"Omegäng"

18.04.2024

«Wir verstehen alle, auch Norddeutsche, aber andere verstehen uns nicht», gibt der Bergbauer zu Protokoll. Dass es mit der Verständigung auch...

Weiterlesen
Echte Schweizer

Echte Schweizer

04.04.2024

Luka Popadić – selber Milizoffizier mit serbischen Wurzeln – porträtiert in ECHTE SCHWEIZER drei Secondos in der Schweizer Armee. Damit gibt er einen...

Weiterlesen
Abbé Pierre

Abbé Pierre

28.03.2024

Abbé Pierre ist ein Deckname. Unter diesem hat Henri Grouès im besetzten Frankreich während des Zweiten Weltkrieges gegen das Nazi-Regime gekämpft....

Weiterlesen
Prisoners of Fate (Gefangene des Schicksals)

Prisoners of Fate (Gefangene des Schicksals)

14.03.2024

Afghanische und iranische Flüchtlinge erzählen in einem Asylzentrum von ihrem Alltag in der Schweiz. Der Regisseur Mehdi Sahebi flüchtete selbst als...

Weiterlesen
The Zone of Interest

The Zone of Interest

04.03.2024

Die Familie Höss geniesst in den 40er-Jahren in Polen ihr Leben, während der Tod sie umgibt. Sie lebt direkt neben dem KZ Auschwitz, weil der Ehemann...

Weiterlesen