Filmfestival Biel

Filmfestival Biel

Interfilm Schweiz ist dabei

Weiterlesen
Filmfestival Fribourg

Filmfestival Fribourg

Vom 16.-25. Juli 202. Wegen der Corona Vorschriften wurde das Filmfestival auf Juli verschoben. Filme aus der ganzen Welt

Weiterlesen
Locarno Festival

Locarno Festival

Das Filmfestival von Locarno ein einzigartiges Erlebnis...

Weiterlesen
VISIONS DU REEL

VISIONS DU REEL

 

Visions du Réel  - Filmfestival Nyon 14.-24.4.2021

 

Weiterlesen

International interchurch film organisation

INTERFILM, die Internationale Kirchliche Filmorganisation, ist das internationale
Netzwerk für den Dialog zwischen Kirche und Film.

KIRCHENKINO EVENTS

Regional

Regional
12/03/2021 -

L'intrepido
Film von Gianni Amelio, Italien 2013


Markuskirche, Tellstrasse 33, Bern | 20.00 h
Regional
07/04/2021 -

L'apparition (Die Erscheinung)
Film von Xavier Giannoli, Frankreich, 2018


PaulusKino, Kirchgemeindehaus, Freiestrasse 20, Bern | 19.30 h
Regional
26/03/2021 -

Kirschblüten und rote Bohnen
Film von Naomi Kawase, Japan, 2015

Bern
Markuskirche, Tellstrasse 33 | 20.00 h
Otac.jpg

DVD-/Streaming-Tipp

VATER - OTAC 
Eine wahre Geschichte über einen liebenden Vater, der mit stillem Protest um seine Kinder kämpft.
In einer kleinen serbischen Stadt verliert Nikola, Tagelöhner und Vater zweier Kinder, das Sorgerecht für seine Kinder, nachdem Armut und Hunger seine Frau zu einer Verzweiflungstat getrieben haben. Gegen alle Widerstände und angetrieben von Liebe beschliesst er, sich zu Fuss 300 Kilometer auf den Weg zu machen, um offiziell Beschwerde beim Ministerium in Belgrad einzulegen. Es gelingt ihm, mit der katastrophalen Anspannung, seinen Schuldgefühlen und den Herausforderungen zurückhaltend und gewaltfrei umzugehen. Die Figur des Vaters ist ein Beispiel für eine Haltung der Beharrlichkeit und der Suche nach Gerechtigkeit, ohne jemand anderen zu verletzen. Der Film zeigt ein Abbild der gegenwärtigen serbischen Gesellschaft, kann aber auch als Schicksal eines einfachen Mannes auf der ganzen Welt gedeutet werden.

VATER – OTAC wurde unter anderem in Berlin mit Publikumspreis in der Sektion Panorama und dem Preis der Ökumenischen Jury ausgezeichnet.

Regie: Srđan Golubović, 2020 

Bildnachweis: Vater - Otac - Barnsteiner-Film

 

 

NEU IM KINO

PERSISCHSTUNDEN

PERSISCHSTUNDEN

01.10.2020

Ein Jude gibt sich als Perser aus und wird zum persönlichen Farsi-Lehrer eines Hauptsturmführers in einem KZ, obwohl er kein Farsi spricht...

Weiterlesen
HEXENKINDER

HEXENKINDER

17.09.2020

Dokumentarfilm über «zwangsversorgte» Heimkinder – geboren von ledigen Müttern, verstossen von Vätern, gequält im Namen der Religion.

Weiterlesen
CORPUS CHRISTI

CORPUS CHRISTI

03.09.2020

Ein ehemaliger Straftäter gibt sich als Priester aus und erreicht mit seinem tiefen Glauben und seiner starken Empathie die Gemeindeglieder.

Weiterlesen